Benutzerspezifische Werkzeuge

Wissen

Internet und Publikationen

Linksextremistische Medien haben die Aufgabe, eine bestimmte ideologische Ausrichtung zu verbreiten, die demokratische Staats- und Gesellschaftsordnung zu diskreditieren und damit die Nutzer zu politischer Aktivität zu ermuntern.

Übersicht zu Publikationen und Zeitschriften in Bayern

Übersicht zu Publikationen und Zeitschriften in Bayern

Mit einer Vielzahl von Zeitschriften, Magazinen und sonstigen Publikationen versuchen linksextremistische Organisationen ihre Leser für Aktionen und Demonstrationen zu mobilisieren. Außerdem werden politische Gegner bekämpft, linksextremistische Ideologien verbreitet und bisweilen auch Handlungsanleitungen für Straftaten (z.B. zum Bau von Brandsätzen und Hakenkrallen) veröffentlicht.

Mehr…

Linksextremistische Medien

Linksextremistische Medien

Linksextremistische Medien wollen nicht möglichst objektiv über allgemeine Belange berichten. Sie sind auch keine Wirtschaftsunternehmen, die kundenorientiert Leistungen verkaufen wollen. Sie verfolgen politische Ziele - und bekämpfen die politischen Gegner.

Mehr…

Internet und neue Kommunikationsmedien

Internet und neue Kommunikationsmedien

Mehr als 1200 deutschsprachige Internetseiten mit linksextremistischen Inhalten gibt es derzeit. Linksextremisten nutzen das Internet zur politischen Agitation, zur Vernetzung innerhalb der Szene und für "Outings" politischer Gegner. Zudem wird linksextremistische Musik über das Internet vertrieben.

Mehr…

Artikelaktionen
Über uns

Bayern gegen Linksextremismus richtet sich an alle, die sich pädagogisch, politisch und persönlich mit Linksextremismus auseinandersetzen.