Benutzerspezifische Werkzeuge

Berufsoberschule

Jahrgangsstufen 12 und 13: Geschichte

Die Schülerinnen und Schüler erfassen die Situation im besiegten Deutschland und die Entstehung der beiden deutschen Staaten. Sie erkennen die Wechselwirkung zwischen der Blockbildung des Kalten Kriegs und der Teilung Deutschlands.

Lerninhalt: Besatzungspolitik in der sowjetischen Besatzungszone:

[...]

Die Machtergreifung kommunistischer Regime in Osteuropa und die Niederschlagung antikommunistischer Aufstände in der DDR, Ungarn, der Tschechoslowakei und Polen, die Entstehung des Kalten Krieges.

Querschnittbetrachtung: Durchsetzung des Sozialismus in Osteuropa, [..] Neugestaltung des Parteiensystems.

[...]

Die Schülerinnen und Schüler erfassen und bewerten die Entwicklung der beiden deutschen Staaten im Rahmen des Ost-West-Konflikts in ihrer Widersprüchlichkeit und in ihren Gemeinsamkeiten:

Bundesrepublik und DDR als Repräsentanten der Gegner im Ost-West-Konflikt:

Entwicklungen in der Bundesrepublik, z. B.

- innenpolitische und soziale Stabilität der Adenauerzeit

- Auseinandersetzung mit dem Kommunismus

 […]

Irritation und Aufbruchstimmung während der 60er Jahre, z. B.:

- Notstandsgesetzgebung

- Wirtschaftsrezession

- Unruhe an den Universitäten und "Außerparlamentarische Opposition"

Artikelaktionen
Über uns

Bayern gegen Linksextremismus richtet sich an alle, die sich pädagogisch, politisch und persönlich mit Linksextremismus auseinandersetzen.